Beschreibung. Der Soziologe von der Universität Siegen, Thomas Klatetzki, nimmt mit dem Beitrag „Wie die Differenz von Nähe und Distanz Sinn in den Einrichtungen der Sozialen Arbeit stiftet“, eine organisationstheoretische Deutung vor. Mai 2019 um 13:21 Uhr bearbeitet. Der bisweilen immer noch erhobene Anspruch der Pädagogik, Leitwissenschaft für die Soziale Arbeit zu sein, kann sich hier nicht legitimieren. In der sozialen Arbeit spielen Nähe und Distanz eine sehr große Rolle da sie grundlegender Bestandteil von zwischenmenschlichem Kontakt sind. Im Projekt werden16 Praxisbeispiele aus der Schnittstelle grenzüberschreitendes Verhalten im pädagogischen, agogischen und pflegerischen Kontext erläutert und aus fachlicher Sicht beurteilt. Weinheim und Basel: Juventa Verlag. Daraus können sich unterschiedliche Verhaltensweisen ergeben: Ein Verhalten kann z. Ihre Bedeutung für die berufliche Identität in der Sozialarbeit. Professionelle Nähe-Distanz-Regulation in der (sozialen) Arbeit Ein Workshop für alle, die mit Menschen arbeiten Wir alle haben unterschiedliche Bedürfnisse nach Nähe und ein anderes Verständnis davon, wie weit wir uns auf Beziehungen einlassen können oder wollen Die Achtung von Grenzen und eine Balance von Nähe und Distanz braucht es auch in der Arbeit mit Kindern. Thiersch, Hans (2012): Nähe und Distanz in der Sozialen Arbeit. Positionspapier: Soziale Arbeit mit Geflüchteten in Gemeinschaftsunterkünften - Professionelle Standards und sozialpolitische Basis Präambe ; Definition/Charakterisierung. Dies wird verbunden mit dem Konzept der Übertragung aus der Psychoanalyse. Read this book using Google Play Books app on your PC, android, iOS devices. Alltag, Organisationskultur und beruflicher Habitus – Zur Kontextualisierung von Nähe und Distanz im sozialpädagogischen Alltag. •Nähe und Distanz ist ein notwendiger Dualismus: Wir nehmen wahr, weil es Unterschiede gibt. Dazu ist es sowohl zu wenig philosophisch, als auch zu wenig konkret und analytisch. Nähe und Distanz •Wir brauchen beide Pole: Ohne Nähe keine Distanz. Ein Spannungsfeld pädagogischer Professionalität. Ziel meiner Arbeit ist es aufzuzeigen, dass das Spannungsfeld von Nähe und Distanz einen wichtigen Bestandteil in der Sozialen Arbeit darstellt. Mai 2017 bis Mittwoch, den 31. Eine zu starke Betonung einer Seite – also zu viel Nähe und Durchlässigkeit, aber auch übermäßige Distanz und Abgrenzung – kann für beide Interaktionspartner proble-matische Folgen haben. Nähe und Distanz in der Sozialen Arbeit - Ebook written by Clarissa Seban. Maria Nühlen Zweitgutachter: Prof. Dr. phil. Nähe-Distanz“ sowie Modul M 2.3. Dozent Fachbereich Soziale Arbeit Für den vorliegenden Inhalt ist ausschliesslich die Autorin verantwortlich. Fakultät Soziale Arbeit, Bachelorarbeit, 2013-01-10 Referat: Die Bachelorarbeit befasst sich mit dem Lebens- und Arbeitsfeld Heim, den Rahmenbedingungen und daraus resultierenden Problemlagen für Beziehungs- und Bindungsangebote zwischen den Jugendlichen und den ErzieherInnen. Nähe und Distanz in der Sozialen Arbeit Hans Thiersch Übersicht Die Frage nach Nähe und Distanz ist in der Praxis der sozialen Arbeit allgegen-wärtig im Alltag des Umgangs mit den AdressatInnen und mit den KollegIn-nen; sie zielt auf eine der zentralen Dimensionen in der Frage nach dem Selbst-verständnis der Sozialen Arbeit. nomen „Nähe/Distanz“ mit konstituiert. Bälle werfen: Alle stehen im Kreis und halten die linke Hand hoch. Kultur Bachelorarbeit im Studiengang Soziale Arbeit (B.A.) Das zwischenmenschliche Miteinander in Harmonie und mit Mitgefühl kann Geborgenheit geben, die für die Handlungswirksamkeit der sozialen Arbeit elementar ist. Die Übung eignet sich als Baustein zur Sensibilisierung für Nähe und Distanz (siehe „Stopp! Mai 2017 an der Hochschule für Soziale Arbeit der HES‐SO Wallis in Siders/Sierre Die Soziale Arbeit gehört ohne Zweifel zu den Berufsfeldern, in denen die Auseinandersetzung mit Demnach ist Groupware ein computer. Hieraus wird die Balance von Nähe und Distanz als persönliche Aufgabe von Fachkräften der Sozialen Arbeit abgeleitet. Dabei verweisen im sozialen Kontext Nähe und Distanz genuin auf den Leib, ist doch „für jeden von uns sein eigener Leib und dessen habituelles Funktionieren der erste fraglos gegebene Erfahrungskomplex“ (Schütz 1971: 213 f.). Denn soziale Arbeit benötigt tragfähige und damit auch persönliche Beziehungen zu den Klienten oder Teilnehmende. Die emotionale Nähe vermittelt Zugehörigkeit, Vertrauen, Sympathie, Akzeptanz und Mitgefühl. Führung auf Distanz: Zwischen digitaler Nähe und sozialer Ferne Michael BAU1, Andrea ALTEPOST2 1 ILAG Institut Leistung Arbeit Gesundheit Hipperstr. In: Dörr, Margret; Müller Burkhard. 2 Definition von „Nähe und Distanz“ in der Sozialen Arbeit. Nähe und Distanz. Wie die notwendige Distanz bewahren? Professionelle distanz definition fluechtlingssozialarbeit . Tov, Eva ; Regula Kunz; Adi Stämpfli (2016): Schlüsselsituationen der Sozialen Arbeit : Professionalität durch Wissen, Reflexion und Diskurs in Communities of Practice. Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1,7, Fachhochschule des Mittelstands, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit setzt sich mit der professionellen Beziehungsgestaltung in der Sozialen Arbeit zwischen Klienten und Sozialarbeiter auseinander. Nähe und Distanz – Ein Spannungsfeld pädagogischer Professionalität (3. Geht es darum, dem Kind eine Balance zwischen Nähe und Distanz zur eigenen Person zu ermöglichen, steht die Fachkraft desgleichen vor der persönlichen Herausforderung, das eigene Nähe-/Distanzverhalten zu reflektieren und zu regulieren. Besonders in helfenden Beziehungen nimmt dieser Aspekt einen hohen Stellenwert ein. Zuerst wird die Bedeutung von Nähe und Distanz für helfende Interaktionsformen und ihre drei Dimensionen erläutert. In der Übersicht. Die richtige Distanz zur Berufsrolle, aber auch zu den KlientInnen ist für ein effektives professionelles Handeln unabdingbar. Das Spannungsfeld von Nähe und Distanz; Gelungene Paradoxiebewältigung – gelungene Identitätskonstruktion – Professionalität: ein Zirkelschluss ; Nicht-Identität und Alteritätsethik der Sozialen Arbeit; Metatheoretische und gegenstandsbezogene Überlegungen zu den Konzepten „Identität“ und „Habitus“ Die Zielgruppen. Der potenzielle Reichtum des Themas, der Nähe-Distanz-Metapher, wird in dem Band kaum erschlossen. Oktober 2016 . St. Gallen, 12. Nähe, kurzer Abstand; Soziale Nähe, soziales Verhalten zweier Akteure zueinander; siehe Soziale Distanz; Nähe, ein flaches Boot; siehe Nachen; Siehe auch: Semantische Nähe, ein Konzept der Zuordnung; Nahe; Diese Seite wurde zuletzt am 13. Nähe und Distanz) und gegenseitige Achtsamkeit. Jeder Sozi­alarbeiter ist tagtäglich mit Nähe und Distanz konfrontiert. Bei öffentlichen Reden, formellen Anlässen oder offiziellen Gesprächen gilt diese Entfernung zueinander als angemessen. Max, Lilly und Robin zeigen hier mit ihren Geschichten Beispiele von Übergriffen. Ohne Distanz keine Nähe. Paul Bartsch Vorgelegt von: David Mennen Matrikelnummer: 20231 Die Begriffe Nähe und Distanz umschreiben in der Sozialen Arbeit meist Anforderungen an die Gestaltung von sozialpädagogischen Beziehungen. … Soziale Distanz bedeutet zwei Meter physischer Abstand, nicht 200 Meter weniger soziale Nähe. Eine zentrale Definition für den Begriff Groupware stammt von Ellis, Gibbs und Rein. Thole, W & P. Cloos (2006). Wie viel Nähe zulassen? Stellen Sie fest, wo Sie stehen und reflektieren Sie Ihre professionelle Haltung. Die sogenannte soziale Distanz entspricht einer Entfernung von 1,20 bis 3,60 Metern. Die Fragen nach Nähe und Distanz ist in der Praxis der Sozialen Arbeit allgegenwärtig im Alltag des Um­gangs mit dem Klientel; sowie mit den Kollegen. Wir erfahren die Welt über unseren Körper. Status: Abgeschlossen Zeitraum: 28.03.2014 - 31.12.2014. B. als respektvoll, abschätzig, kühl und geregelt gelten.Im Gegensatz dazu stehen intime, ungezwungene und konsensfähige Verhaltensweisen. Handeln im Spannungsfeld im Kontext von Nähe und Distanz . Nähe und Distanz. Keine leichte Frage für Sozialexperten. Die emotionale Nähe vermittelt Zugehörigkeit, Vertrauen. Aufl.). Nähe gilt als eine wichtige Voraussetzung für helfende Beziehungen in der Sozialen Arbeit. Nähe und Distanz sowie Abgrenzung und Durchlässigkeit sind dabei Aspekte, die nicht als fixe Größen, sondern als dynami- sches Hin und Her zu verstehen sind. Mitleid in der Sozialarbeit - Zwischen Empathie und Erniedrigung, zwischen Schopenhauer und Nietzsche Erstgutachterin: Prof. Dr. phil. Nähe und Distanz in der Sozialen Arbeit. Die Distanz beschreibt das Gegenteil und ist eine Möglichkeit, sich vor physi-schen und psychischen Verletzungen zu schützen. Weinheim und Basel: Juventa. Fachbereich Soziale Arbeit. Nähe steht für: . Soziale Distanz – Angemessene Nähe im Bewerbungsgespräch. Nähe und Distanz in der Sozialen Arbeit Nationale Austauschtage vom Montag, den 29. Download for offline reading, highlight, bookmark or take notes while you read Nähe und Distanz in der Sozialen Arbeit. Nutzen Sie den Erfahrungsaustausch im Seminar, um neue Perspektiven auf Nähe und Distanz für sich zu entdecken. Im Kreis wird ein Ball jeweils (von unten her) weiter geworfen. 3 Definition von Nähe und Distanz Die Nähe – Distanz beschreibt ein emotionales, räumliches und soziales Verhältnis zwischen Menschen. Kurzinformation Departement: Soziale Arbeit. In M. Dörr, B. Müller (Hrsg.) soziale Distanz 1) die subjektive Entfernung zu einer Person oder Gruppe.Man will um so mehr soziale Distanz zwischen sich und den Mitgliedern einer bestimmten Gruppe gewahrt sehen, je mehr Vorurteile man gegenüber der Gruppe hat. Medien. Soziale Distanz kann auf Unterscheidungsmerkmale in der Zugehörigkeit zu Kasten, Klassen, Schichten, Machteliten oder sozialen Milieus beruhen. •Nähe und Distanz sind Leiberfahrungen. Bern: hep. Frau Dr. Regina Abeld spricht mit mir über ihre Dissertation "Professionelle Beziehungen in der Sozialen Arbeit", über Nähe und Distanz in der Beratung und ihre Motivation in der Sozialen Arbeit zu Promovieren. Seite 2 3 Definition von Nähe und Distanz Die Nähe - Distanz beschreibt ein emotionales, räumliches und soziales Verhältnis zwischen Menschen.