Die Herzchirurgie der Uniklinik Köln zählt zu den führenden Kliniken in Deutschland bei der Behandlung angeborener und erworbener Herzfehler. Das Team der Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie des DHZB führt sämtliche operative Behandlungen von Herz- und Gefäßerkrankungen durch. Diese Stelle wird vom Förderverein Herzzentrum Köln e.V. Frank M. Baer . Prof. Dr. E. R. de Vivie, seit 11 2005 Prof. Dr. Th. Die Uniklinik Köln steht rund um die Uhr für die Versorgung von Notfallpatienten zur Verfügung. Stiftungsvermögen bleibt "ewig" erhalten. Uniklinik Köln Kerpener Str. Schwerpunkte Minimalinvasive Thoraxchirurgie, Bronchial-, Mediastinal- und Thoraxwand- und Metastasenchirurgie, Emphysemchirurgie, Oberarzt an der Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie der Universität zu Köln, Schwerpunkte: Herzchirurgische Intensivmedizin, Koronarchirurgie, Aortenklappenchirurgie und Schrittmacherchirurgie, Schwerpunkte Kardiologische Intensivmedizin, Schwerpunkte Intensivmedizin Herzzentrum, Notfallmedizin, ECMO, Schwerpunkte Herzinsuffizienzchirurgie, Mechanische Kreislaufunterstützung: ECLS, ECMO, VAD, Minimalinvasive Therapie struktureller Klappenerkrankungen inkl. Das bietet Patienten reibungslose Versorgung von der Praxis über die … Die Behandlung in der Kardiologie der Uniklinik Köln deckt alle Erkrankungen auf höchstem medizinischen Niveau ab. Hardy Baumbach, Robert-Bosch-Krankenhaus Stuttgart, Abteilung für Herz- und Gefäßchirurgie, "Magna cum laude", Assistenzarzt am Robert-Bosch-Krankenhaus, Stuttgart, Facharzt für Herzchirurgie, Robert-Bosch-Krankenhaus, Abteilung für Herz- und Gefäßchirurgie, Stuttgart, Prof. Dr. Ulrich Franke, Funktionsoberarzt, Herzzentrum Uniklinik Köln, Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie, Prof. Dr. Thorsten Wahlers, Proctor/ Referent Endoskopische Graftentnahme für herz- und gefäßchirurgische Eingriffe, Ehrenamtliche Mitarbeit in der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO), Echokardiographie-Grundkurs nach KBV- und DEGUM- Richtlinien – Dr. Irmtraut Kruck, CCLB, Ludwigsburg. Notfalleinweisungen: Der Dienstarzt der Medizinischen Klinik ist über die Telefonzentrale des St. Antonius Krankenhauses jederzeit zu erreichen: Seither ist das Herzzentrum Vorreiter in zahlreichen innovativen Behandlungsmethoden und genießt national und international große Anerkennung. Direktor und Team der Kardiologie im Herzzentrum der Uniklinik Köln. In lebensbedrohlichen Situationen / Notruf. U. Franke, Dr. med. Förderverein Herzzentrum Köln e.V. Das Herzzentrum Siegburg ist eines von wenigen Herzzentren in Deutschland. Informationen der Fachärzte des Zentrum für Familiärer Brust- und Eierstockkrebs der Uniklinik Köln. Weitere Informationen hier! Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit" Sehr geehrte Damen und Herren, gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen … In lebensbedrohlichen Situationen / Notruf, Schwerpunkte Minimialinvasive Klappenchirurgie, Kathetergestützter Aortenklappenersatz, Komplexe Re-Operationen und Mehrfacheingriffe, Schwerpunkte Herzinsuffizienz- und Transplantationschirurgie, Aortenchirurgie, Komplexe Re-Operationen und Mehrfacheingriffe, Schwerpunkte Komplexe Operationen - Hypoplastisches Linksherzsyndrom, TGA, Re-Operationen. 250m, Postanschrift Stiftung Kölner Herzzentrum c/o Sparkasse KölnBonn Hahnenstr. Er ist Gutachter für internationale Fachzeitschriften und Autor von über 50 internationalen Publikationen. Funktionsoberarzt, Herzzentrum Uniklinik Köln, Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie, Prof. Dr. Thorsten Wahlers Weiterbildungen und Zusatzqualifikationen Proctor/ Referent Endoskopische Graftentnahme für herz- und gefäßchirurgische Eingriffe OH Frazier u. DA Cooley, Facharztausbildung Kinderherzchirurgie, Utrecht, NL; bei Prof. Dr. JF Hitchcock, Oberarzt der Herz- Thoraxchirurgieam Universitäts-Klinikum Utrech, NL; Operationen von Erwachsenen und Kindern sowie Herz- und Lungentransplantationen, Fellow Kinderherzchirurgie Birmingham, G;, bei WJ Brawn, Kinderherzchirurgie, Columbia Presbyterian Hospital, New York, USA; Prof. Dr. JM Quaegebeur, Leiter der Kinderherzchirurgie Herzzentrum der Uniklinik Köln, FEBCTS (Fellow European Board Cardio-Thoracic Surgery), European Association for Cardo-Thoracic Surgery (EACTS), Deutsche und Niederländische Gesellschaft Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG & NVT), Arbeitsgemeinschaft Kinderherzchirurgie der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie, Therapie von Brustwand- und Rippenfellerkrankungen, Operation von Brustkorbdeformitäten (z.B. Ein hervorragend ausgebildetes Team von Spezialisten, ein hoher Facharztanteil auch in der Gruppe der Assistenzärzte, niedrige Raten an Personalfluktuationen sowie modernste Technik garantieren bestmögliche medizinische Versorgung bei Diagnose und Therapie von Herz- und Gefäßerkrankungen. OG des Herzzentrums und verfügt über 24 Beatmungsplätze. Das DHZB betreibt zudem eines der weltweit größten Programme für künstliche Kreislaufpumpen und zählt zu den wichtigsten Zentren für Herz- und Lungentransplantationen in Deutschland. Herzzentrum der Uniklinik Köln. Direktor und Mitarbeiter der Klinik für Herz- & Thoraxchirurgie der Uniklinik Köln. Postanschrift des Vereins der Freunde und Förderer des Herzzentrums: Verein der Freunde und Förderer des Herzzentrums des Universitätsklinikums Köln e.V. Direktor der Klinik und Poliklinik für Kinderkardiologie, Uniklinik Köln Mitgliedschaften Mitglied des Vorstandes der International Society for Computerized Electrocardiology Chefarztsekretariat Frau Klyuchko. Wir vereinen die Kompetenzen verschiedener Kliniken und Fachbereiche zu einem interdisziplinären Zentrum, um … Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Seit seiner Gründung im Jahr 2007 hat sich das Herzzentrum der Uniklinik Köln zu einem der führenden Zentren in Deutschlandentwickelt. 57 50667 Köln. 116 117 . Neben diesen genannten Einrichtungen bestehen selbstverständlich weitere Kooperationen mit sämtlichen Kliniken, Krankenhäusern, Ärzten und Gesundheitseinrichtungen in Köln und Umgebung. OP nach NUSS), Behandlung von entzündlichen Erkrankungen der Lunge, Sympathektomie bei übermäßigem Schwitzen (Hyperhidrosis), Minimal invasive Thoraxchirurgie (Schlüsselloch-Chirurgie), Spezielle herzchirurgische Intensivmedizin, Geschäftsführender leitender Oberarzt an der Klinik für Herzchirurgie der Universität Ulm, W2-Professur für Herz- und Thoraxchirurgie an der Universität Jena; Stellvertretender Direktor der Klinik; Leiter des Funktionsbereichs Thoraxchirurgie, Kommissarischer Direktor der Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie an der Universität Jena, Leiter des Funktionsbereichs Thoraxchirurgie an der Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie der Uniklinik Köln, Chefarzt für Thoraxchirurgie an der CardioCliniC Köln im EVK, Deutsche Gesellschaft für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie (DGTHG), European Association for Cardio Thoracic Surgery (EACTS), Deutsche Gesellschaft für Kardiologie, Herz- und Kreislaufforschung (DGK), Studium der Humanmedizin Medizin an der Universität zu Köln, AiP in der Herzchirurgie des Kaiser-Wilhelm-Krankenhaus in, AiP in der Herz- und Thoraxchirurgie der Universitätsklinik, Promotion: Stich-, Schuss- und Pfählungsverletzungen – Prognostische Faktoren und operative, Arzt in der Herz- und Thoraxchirurgie, Uniklinik Köln, Facharzt für Herzchirurgie und Ernennung zum Oberarzt, Fortbildung zur Qualifikation als Transfusionsbeauftragter, Fakultative Weiterbildung Spezielle Herzchirurgische Intensivmedizin, Zertifikat Chirurgie angeborener Herzfehler, Zertifikat Herzschrittmacher-, ICD-, und CRT-Therapie:  Modul 1 (Basisschrittmachertherapie),  Modul 2 (Spezielle Herzschrittmachertherapie und ICD-/CRT- und CCM-Therapie),  Modul 3 (Revision bei kardialen elektronischen, Grundkurs und Spezialkurs im Strahlenschutz, Deutsche Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG), Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensivmedizin und Notfallmedizin, DRG-/Dokumentations-/Orbis-/Qims-Beauftragter, Studium der Medizin an der Universität zu Köln, Praktisches Jahr: Center for Liver Disease and Transplantation, Presbyterian Hospital, Columbia University, New York, USA und Massachusetts General Hospital, Harvard University, Boston, USA, Experimentelle Doktorarbeit: Assoziation von Survivin-Protein-Expression mit histopathologischem Response und Überleben nach Radiochemotherapie beim Ösophaguskarzinom, Klinik für Viszeralchirurgie, Universität Köln, Promotion (Dr. Mitglied des Vorstands Förderverein und Stiftung Kölner Herzzentrum. ), Universität Köln („magna cum laude“), Erteilung der venia legendi im Fach Herzchirurgie; Titel der Habilitationsschrift: Statin-Therapie in der Herzchirurgie – Translation vom Tiermodell in klinische Studien, Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Klinik für Herzchirurgie, herzchirurgische Intensivmedizin und Thoraxchirurgie, Universität Köln, Anerkennung zum Facharzt für Herzchirurgie, Oberarzt in der Klinik für Herzchirurgie, herzchirurgische Intensivmedizin und Thoraxchirurgie, Universität Köln, Zertifikat „Echokardiographie in der Herzchirurgie“, Zertifikat des Deutschen Cochrane Zentrums „Systematische Übersichtsarbeiten in der Medizin“, Freiburg, Zertifikat als Prüfarzt für Klinische Studien, ZKS Köln, Rotationsarzt des Zentrums für Klinische Studien, Köln, Allgemeine und Spezielle Fachkunde Strahlenschutz, EACTS Scientific Course: Congenital Heart Disease, Zertifikat der DGTHG „Katheterbasierte Therapie von Herzklappen“, Transcatheter Mitral Valve Repair-Training (MitraClip, Abbott), European Association for Cardio-Thoracic Surgery (EACTS), Minimalinvasive und total-arterielle Koronarchirurgie, Endoskopische Operationstechniken (Venen- und Radialarteriengewinnung), Kathetergestützte Herzklappenimplantationen, Promotion: "Die minimalisierte versus konventionelle extrakorporale Zirkulation bei minimalinvasiven klappenchirurgischen Eingriffen", Betreuer: Prof. Dr. med. Sie müssen JavaScript in Ihrem Browser aktivieren um alle Funktionen der Seite nutzen zu können. In lebensbedrohlichen Situationen / Notruf, Teamleitung Intermediate Care, Station 2.2 Intensivstation Herzzentrum, Copyright © 2021 Universitätsklinikum Köln, Herzschrittmacher & implantierbare Defibrillatoren, Interventionelle Koronartherapie - Herzkatheter, Kathetergestützte Therapie der Mitral- und Trikuspidalklappe, Kathetergestützte Aortenklappenimplantation, Herzinsuffizienz- und Transplantationsambulanz, Psychosoziale und sozialrechtliche Beratung, Interventioneller ASD-/ PFO-/ LAA-Verschluss, DFG-funded Collaborative Research Center SFB TRR259, Cluster Wachstumsfaktoren des pulmonal-vaskulären Remodellings, Immunzellantwort in kardiovaskulären Erkrankungen, Inflammation im Rahmen der Herzinsuffizienz, Klinische Kardiologie und Intensivmedizin, Kardiale Zellersatz- & translationale Herzinsuffizienztherapie, Kontraktionskopplung und Calcium-Signaling, Kardiovaskuläre Epidemiologie des Alterns, Klinik III für Innere Medizin - Allgemeine und interventionelle Kardiologie, Elektrophysiologie, Angiologie, Pneumologie und internistische Intensivmedizin, Kathetergestützte Therapie der Mitralklappeninsuffizienz, Cluster vaskuläre Inflammation und Redox-Signaling, Verband der Universitätsklinika Deutschlands. 62 50937 Köln. Die Station ist 24 Stunden erreichbar. Ihre Kardiologie in Köln. Hier mehr erfahren >> Mit dem Notdienstnetz Köln-West arbeiten wir im Rahmen der Notfallversorgung zusammen. This is the new heartcenter in Cologne.Designed by gmp architecture. Hier finden Sie die Oberärzte des Zentrum für Familiärer Brust- und Eierstockkrebs der Uniklinik Köln. Chirurgischen Universitätsklinik Wien, Prof. Dr. E. Wolner, Assistenzarzt der Chirurgischen Abteilung der Clinique Municipale d’Eich, in Luxembourg, Dr. J. Nosbaum, Oberarzt an der Klinik und Poliklinik für Herz- und Thoraxchirurgie der Universität zu Köln, em. Telefon: 0221 80000-550 E-Mail: cs@steinkrueger-stingl.com. engagiert, einem sektorenübergreifenden Kooperationsmodell mit kardiologischen Praxen und Rehabilitationseinrichtungen. 50968 Köln . Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. 1966 geboren in Wiesbaden; Schulausbildung in Frankfurt / Main; 1985 bis 1987 Zivildienst Universitätsklinikum Frankfurt / Main; 1987 bis 1993 Studium der Humanmedizin Justus-Liebig-Universität Gießen In lebensbedrohlichen Situationen / Notruf. Mehr als 7.000 Patienten werden hier im Jahr behandelt. Postoperativ werden fast alle unserer Patienten hier betreut. Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Buslinie 106, 132 zur Rosenstraße, von dort ca. Lageplan Herzzentrum. Kardioradiologie und Kardiochirurgie im Mediapark in Köln Die Kardioradiologie und Kardiochirurgie im Mediapark in Köln bietet nicht-invasive kardiologische Diagnostik mittels Herz CT und Herz MRT auf höchstem Niveau. Lassen Sie sich umfassend beraten bei Ihren Kardiologen mit Herz. Teamleitung Intermediate Care, Station 2.2 Intensivstation Herzzentrum. In Kölns modernstem Zentrum für Herz- und Gefäßkrankheiten bieten wir universitäre Spitzenmedizin – rund um die Uhr. JavaScript scheint in Ihrem Browser deaktiviert zu sein. seit August 2001 in einem bundesweit einzigartigen Pilot-Projekt mit Mitteln in Höhe von mehr als 225.000,00 EUR über den Zeitraum von neun Jahren gesichert. Prof. Dr. Gerardus Bennink hat bereits über 3.500 kinderherzchirurgische Operationen absolviert, davon 400 Switch- und 400 Norwood-Operationen. Die Intensivstation Herzzentrum befindet sich im 1. Telefon +49 221 478-88305 . Wir behandeln nach dem neusten Stand der Medizin. Die Uniklinik Köln steht rund um die Uhr für die Versorgung von Notfallpatienten zur Verfügung. Herzzentrum Bonn. Fach- und Assistenzärzte - Direktor & Team - Klinik | Kardiologie Uniklinik Köln JavaScript scheint in Ihrem Browser deaktiviert zu sein. Herzlich Willkommen auf der Website der CardioCliniC Köln, der Fachklinik für Herz- und Thoraxchirurgie. Allgemeine Informationen erhalten Sie am Infopoint Telefon +49 221 478-32458 oder +49 221 478-32459. Akademischer und klinischer Werdegang: 1990–1997: Studium der Humanmedizin an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz mit Auslandsaufenthalten in Boston, MA, USA (Harvard Medical School), Basel, Schweiz (Universitätsspital) und Houston, TX, USA (Baylor College of Medicine) Wahlers, Gast Review für Journals: Circulation, Respiration, Deutsche Gesellschaft für Herz-, Thorax und, Deutsche Gesellschaft für Kardiologie, Herz- und, Assistenzarzt Herz- und Thoraxchirurgie:, Maastricht, NL, Ausbildung Herz- u. Thoraxchirurgie: Nieuwegen, NL, Fellow am Texas Heart Institute, Houston Texas, USA; bei den Drs. Durch die starke Spezialisierung kommen junge Patienten mit ihren Eltern aus dem gesamten Bundesgebiet und dem angrenzenden Ausland, um sich behandeln zu lassen. Telefon: +49 (0) 221/3793-1531 Telefax: +49 (0) 221/3793-1539 E-Mail: sekretariat.baer@antonius-koeln.de . Vor über zwanzig Jahren nahmen Herzspezialisten hier ihre Arbeit auf. Team der Herz- und Thoraxchirurgie Wir stehen unseren Patienten und medizinischen Partnern an Wochen- und Feiertagen rund um die Uhr zur Verfügung. Wir heißen Sie herzlich auf der Homepage des Herzzentrums Bonn des Universitätsklinikums Bonn willkommen. Stiftung Kölner Herzzentrum: Mittelverwendung : Zeitnahe Mittelverwendung des Gesamtbetrages innerhalb von einem Jahr : Gestifteter Betrag darf nicht zur Zweckverwirklichung eingesetzt werden. Zeitnahe Mittelverwendung der Kapitalerträge innerhalb von einem Jahr. Diana de Vries. Die Kinderkardiologie der Uniklinik Köln betreut jährlich etwa 5.000 Patienten im ambulanten Bereich und etwa 800 Patienten stationär. Pflegeteamleitung: Katharina Ludwig-Stollenwerk Telefon +49 … Intensivstation Herzzentrum. JavaScript scheint in Ihrem Browser deaktiviert zu sein. Sie müssen JavaScript in Ihrem Browser aktivieren um alle Funktionen der Seite nutzen zu können. Kathetergestützter Klappenimplantation (TAVI, TMVI), Zertifikat für Schrittmacher-, ICD- und Cardiale Resynchronisationstherapie, Lehre, Studiengang zum Master of Medical Education, Schwerpunkte Onkologische Thoraxchirurgie, Videoassistierte Thoraxchirurgie, Laserchirurgie, DRG-, EDV-, Transfusions- und Hygiene-Beauftragter, Schwerpunkte Komplexe Re-Operationen und Mehrfacheingriffe, Kinderherzchirurgie, Schrittmacher- und Rhythmuschirurgie / ICD, Anzahl Anzahl seiner Gesamtoperationen: 4000        Anzahl seiner kinderherzchirurgischen Operationen: 400, Schwerpunkte Kathetergestützter Aortenklappenersatz (TAVI), Koronarchirurgie, ECMO, Schwerpunkte Transplantations- und Herzinsuffizienzchirurgie, Minimalinvasive Klappenchirurgie einschließlich Rapid-Deployment Klappen, Kombinationseingriffe, SchrittmacherchirurgieWeiterbildungsbefugnis Basischirurgie, Zertifikat Herzschrittmacher-, ICD- und CRT-Therapie der DGTHG (Module 1 bis 3), Schwerpunkte Komplett arterielle Bypasschirurgie, Off-Pump Bypasschirurgie, Minimalinvasive Aortenklappenchirurgie, Endoskopische A. radialis-Entnahme, Endoskopische Venen-Entnahme, Friedrich-Schiller-Universität Jena: Studium der Humanmedizin, Schwerpunkte ECLS, ECMO, Mechanische Kreislaufunterstützung, Transplantations- und Herzinsuffizienzchirurgie, +49 221 478-32430 (Sekretariat: Heide Wölke), Copyright © 2021 Universitätsklinikum Köln, Herzchirurgie, herzchirurgische Intensivmedizin und Thoraxchirurgie, Verband der Universitätsklinika Deutschlands, Erhalt der deutschen Approbation als Arzt, Zertifikat Thorakale Organtransplantation, Fakultative Weiterbildung Spezielle Herzchirurgische, Gastarzt an der II.